Gehen, denken, reden und entspannen

Geschichten und Begegnungen in der Natur: Raum für Ideen

Trotz Regen auf dem Weg zum Pfänder: Porträtfotografin Viktoria Jäger (rareshot Fotografie) und Elmar.

Meisterwerke im Wandel

Viktoria Jägers Weg zur Porträtfotografin zeigt, wie ständige Weiterentwicklung und kreative Freiheit zu außergewöhnlichen Bildern führen. Ihre Arbeit in der Natur spiegelt die Schönheit und Einzigartigkeit ihrer Motive wider.

Nimm dir eine Auszeit vom hektischen Berufsalltag und gehe wandern, auch alleine. Du wirst schnell spüren, wie sich Bewegung und frische Luft auf deine eigene Leistungsfähigkeit auswirken.

Abonniere meinenso erfährst du immer, wenn ein neuer Artikel erscheint.

Für Einladungen zu meinen Wanderungen und Veranstaltungen aktiviere die entsprechende Option bei deiner Newsletter-Anmeldung. So bleibst du immer auf dem Laufenden und verpasst keine exklusiven Angebote.

In meinem Blog Gedankengang erwarten dich spannende Interviews mit beeindruckenden Persönlichkeiten, die ich auf meinen Wanderungen treffe. Lass dich von den Geschichten anregen und erlebe die Vielfalt der Natur neu.

Als Wanderführer lade ich dich ein, allein oder mit mir dem hektischen Alltag zu entfliehen. Der Blick von einem Gipfel in die Weite gibt mir Leichtigkeit und ich fühle mich geerdet.

Erinnere dich daran, wie bewegen an der frischen Luft dich stärkt und entspannt!

Die neuesten Artikel, die meinen Blog bereichern, findest du hier.

Oliver Jackson steht mit Schneeschuhen am Gipfelkreuz des Portlahorns.

Oliver Jackson – Niemals aufgeben

Oliver Jackson teilt auf einer Schneeschuhtour seine Geschichte von Verlust und Neuanfang, angereichert mit Bildern von Wanderungen in England und den Alpen.

Armin posiert bei einer Schneeschuhwanderung in Damüls neben einem alten Baumstumpf im Schnee.

Gipfelgespräche und Stammtischlegenden

Armin Lingg, ein Bergretter im Ruhestand, erzählt von den schönsten Momenten seiner Dienstzeit.

Der Hund Elliot sitzt im Schnee, im Hintergrund ein Paar Schneeschuhe, bereit für eine Schneeschuhwanderung in den Bergen.

Schneeschuhwandern mit Hund

Ausrüstung, Vorbereitung, Schutz: Susanne gibt Tipps wie du und dein Hund Schneeschuhwanderungen verantwortungsbewusst genießen könnt.

Fröhliche Stimmung in Lhasa: Detchen mit tibetischen Wurzeln und ein zufälliges Mädchen mit Gesichtsbemalung der französischen Flagge lächeln vor einem Café während der Fußballweltmeisterschaft.

Zwischen zwei Welten, mein Weg zu mir selbst

Entdecke die Faszination Tibets, ein Land, in dem kulturelle Vielfalt und natürliche Schönheit verschmelzen. Lass dich von Detchen inspirieren.

Trotz Regen auf dem Weg zum Pfänder: Porträtfotografin Viktoria Jäger (rareshot Fotografie) und Elmar.

Meisterwerke im Wandel

Viktoria Jägers Weg zur Porträtfotografin zeigt, wie ständige Weiterentwicklung und kreative Freiheit zu außergewöhnlichen Bildern führen. Ihre Arbeit in der Natur spiegelt die Schönheit und Einzigartigkeit ihrer Motive wider.

In meinem Blog Gedankengang erwarten dich spannende Interviews mit beeindruckenden Persönlichkeiten, die ich auf meinen Wanderungen treffe. Lass dich von den Geschichten anregen und erlebe die Vielfalt der Natur neu.

Als Wanderführer lade ich dich ein, allein oder mit mir dem hektischen Alltag zu entfliehen. Der Blick von einem Gipfel in die Weite gibt mir Leichtigkeit und ich fühle mich geerdet.

Erinnere dich daran, wie bewegen an der frischen Luft dich stärkt und entspannt!

Die neuesten Artikel, die meinen Blog bereichern, findest du hier.

Oliver Jackson steht mit Schneeschuhen am Gipfelkreuz des Portlahorns.

Oliver Jackson – Niemals aufgeben

Oliver Jackson teilt auf einer Schneeschuhtour seine Geschichte von Verlust und Neuanfang, angereichert mit Bildern von Wanderungen in England und den Alpen.

Armin posiert bei einer Schneeschuhwanderung in Damüls neben einem alten Baumstumpf im Schnee.

Gipfelgespräche und Stammtischlegenden

Armin Lingg, ein Bergretter im Ruhestand, erzählt von den schönsten Momenten seiner Dienstzeit.

Der Hund Elliot sitzt im Schnee, im Hintergrund ein Paar Schneeschuhe, bereit für eine Schneeschuhwanderung in den Bergen.

Schneeschuhwandern mit Hund

Ausrüstung, Vorbereitung, Schutz: Susanne gibt Tipps wie du und dein Hund Schneeschuhwanderungen verantwortungsbewusst genießen könnt.

Fröhliche Stimmung in Lhasa: Detchen mit tibetischen Wurzeln und ein zufälliges Mädchen mit Gesichtsbemalung der französischen Flagge lächeln vor einem Café während der Fußballweltmeisterschaft.

Zwischen zwei Welten, mein Weg zu mir selbst

Entdecke die Faszination Tibets, ein Land, in dem kulturelle Vielfalt und natürliche Schönheit verschmelzen. Lass dich von Detchen inspirieren.

Trotz Regen auf dem Weg zum Pfänder: Porträtfotografin Viktoria Jäger (rareshot Fotografie) und Elmar.

Meisterwerke im Wandel

Viktoria Jägers Weg zur Porträtfotografin zeigt, wie ständige Weiterentwicklung und kreative Freiheit zu außergewöhnlichen Bildern führen. Ihre Arbeit in der Natur spiegelt die Schönheit und Einzigartigkeit ihrer Motive wider.

In meinem Blog Gedankengang erwarten dich spannende Interviews mit beeindruckenden Persönlichkeiten, die ich auf meinen Wanderungen treffe. Lass dich von den Geschichten anregen und erlebe die Vielfalt der Natur neu.

Als Wanderführer lade ich dich ein, allein oder mit mir dem hektischen Alltag zu entfliehen. Der Blick von einem Gipfel in die Weite gibt mir Leichtigkeit und ich fühle mich geerdet.

Erinnere dich daran, wie bewegen an der frischen Luft dich stärkt und entspannt!

Die neuesten Artikel, die meinen Blog bereichern, findest du hier.

Oliver Jackson steht mit Schneeschuhen am Gipfelkreuz des Portlahorns.

Oliver Jackson – Niemals aufgeben

Oliver Jackson teilt auf einer Schneeschuhtour seine Geschichte von Verlust und Neuanfang, angereichert mit Bildern von Wanderungen in England und den Alpen.

Armin posiert bei einer Schneeschuhwanderung in Damüls neben einem alten Baumstumpf im Schnee.

Gipfelgespräche und Stammtischlegenden

Armin Lingg, ein Bergretter im Ruhestand, erzählt von den schönsten Momenten seiner Dienstzeit.

Der Hund Elliot sitzt im Schnee, im Hintergrund ein Paar Schneeschuhe, bereit für eine Schneeschuhwanderung in den Bergen.

Schneeschuhwandern mit Hund

Ausrüstung, Vorbereitung, Schutz: Susanne gibt Tipps wie du und dein Hund Schneeschuhwanderungen verantwortungsbewusst genießen könnt.

Fröhliche Stimmung in Lhasa: Detchen mit tibetischen Wurzeln und ein zufälliges Mädchen mit Gesichtsbemalung der französischen Flagge lächeln vor einem Café während der Fußballweltmeisterschaft.

Zwischen zwei Welten, mein Weg zu mir selbst

Entdecke die Faszination Tibets, ein Land, in dem kulturelle Vielfalt und natürliche Schönheit verschmelzen. Lass dich von Detchen inspirieren.

Nimm dir eine Auszeit vom hektischen Berufsalltag und gehe wandern, auch alleine. Du wirst schnell spüren, wie sich Bewegung und frische Luft auf deine eigene Leistungsfähigkeit auswirken.

Abonniere meinenso erfährst du immer, wenn ein neuer Artikel erscheint.

Für Einladungen zu meinen Wanderungen und Veranstaltungen aktiviere die entsprechende Option bei deiner Newsletter-Anmeldung. So bleibst du immer auf dem Laufenden und verpasst keine exklusiven Angebote.

Bergwanderführer Dr. Elmar Schlappack steht in heller Wanderkleidung vor der imposanten Kulisse des Rätikons. Sein Lächeln und die majestätischen Berge spiegeln die Faszination des Bergwanderns wider.
Mit dem Wanderführer Elmar auf Tour durch das alpine Gelände.

Nimm dir eine Auszeit vom hektischen Berufsalltag und gehe wandern, auch alleine. Du wirst schnell spüren, wie sich Bewegung und frische Luft auf deine eigene Leistungsfähigkeit auswirken.

Abonniere meinenso erfährst du immer, wenn ein neuer Artikel erscheint.

Für Einladungen zu meinen Wanderungen und Veranstaltungen aktiviere die entsprechende Option bei deiner Newsletter-Anmeldung. So bleibst du immer auf dem Laufenden und verpasst keine exklusiven Angebote.

Inmitten der rauen Schönheit des Rätikon steht Bergwanderführer Dr. Elmar Schlappack in heller Wanderkleidung. Sein freundliches Lächeln und die mächtigen Berge im Hintergrund zeigen die Faszination des Bergwanderns.
Mit dem Wanderführer Elmar auf Tour durch das alpine Gelände.

Wer ich bin

Zwischen Bergluft und Bandbreite: Ein Berufsleben geprägt von Kontrasten.

Ich gönne mir regelmäßig eine Auszeit vom hektischen Alltag meines Hauptberufs als Berater für Informations- und Kommunikationstechnologie, um in die wunderbare Bergwelt einzutauchen und das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Ich bin Wanderführer und Markenpartner der Marke Allgäu.

Gedankengang, denken und wandern: Ich bin Markenpartner der Allgäu GmbH
Markenpartner
Wanderführerabzeichen Elmar Schlappack Vorarlberger Bergführerverband
Mitglieds-Nr.: 6675
Gedankengang, denken und wandern: Bild der Marke des Deutschen Wanderverbandes für Wanderführer/in
Nr. 7582, gültig bis 2026
Button mit Link auf das Profil von gedankengang.blog auf outdooractive.com
Wegbeschreibungen

Wandern ist für mich mehr als nur ein Hobby, es hat mir viele unbeschwerte Stunden beschert und mir durch schwierige Zeiten geholfen, sowohl beruflich als auch privat.

Wandern regt mich zum Nachdenken an, führt manchmal zu einem tieferen Verständnis von Themen, die mich beschäftigen und zu neuen Einsichten oder veränderten Sichtweisen.

Inmitten der rauen Schönheit des Rätikon steht Bergwanderführer Dr. Elmar Schlappack in heller Wanderkleidung. Sein freundliches Lächeln und die mächtigen Berge im Hintergrund zeigen die Faszination des Bergwanderns.
Mit dem Wanderführer Elmar auf Tour durch das alpine Gelände.

Was dich auf meinem Blog erwartet

Denkweisen
Diese Kategorie präsentiert ein breites Spektrum an Meinungen und Ansichten zu Lebensphilosophien und aktuellen gesellschaftlichen und kulturellen Themen. Die Blogbeiträge regen zum Nachdenken und Hinterfragen an.

Einblicke
Erhalte Einblicke in die kulturellen, sozialen und geografischen Besonderheiten verschiedener Orte und erfahre, wie diese die Denkweisen und Lebenserfahrungen der Menschen prägen.

Lebensgeschichten
Hier teilen Menschen ihre persönlichen Erlebnisse und Anekdoten. Sie geben Einblicke in ihr Leben und ihre Erfahrungen, und stellen einen persönlichen Bezug zu sich und den Themen her.

Talente
In dieser Kategorie werden Handwerker, Künstler und Menschen mit besonderen Talenten vorgestellt. Ihre Arbeiten und Fertigkeiten sind entweder tief in der Tradition verwurzelt oder setzen neue Maßstäbe. Ich zeige die Leidenschaft und Hingabe, die notwendig sind, um ein Handwerk oder eine Kunstform zu meistern und wie diese Talente die Persönlichkeit und das Leben der Künstler und Handwerker prägen.

Momentaufnahmen
Ein Blick in den persönlichen Alltag: eine Mischung aus Gedanken, Gesehenem und Gelerntem, die uns jeden Tag passieren. Es ist wie ein Tagebuch, das zeigt, wie schön, kompliziert und manchmal seltsam der Alltag sein kann.

Inspiration für seinen Blog findet Elmar, der eine terracottafarbene Jacke trägt, in der Stille des Waldes auf seinem Laptop.
Fernab der Hektik des Alltags findet Elmar seine Inspiration in der Ruhe und Stille des Waldes.

Ich gönne mir regelmäßig eine Auszeit vom hektischen Alltag meines Hauptberufs als Berater für Informations- und Kommunikationstechnologie, um in die wunderbare Bergwelt einzutauchen und das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Ich bin Wanderführer und Markenpartner der Marke Allgäu.

Gedankengang, denken und wandern: Ich bin Markenpartner der Allgäu GmbH
Markenpartner
Wanderführerabzeichen Elmar Schlappack Vorarlberger Bergführerverband
Mitglieds-Nr.: 6675
Gedankengang, denken und wandern: Bild der Marke des Deutschen Wanderverbandes für Wanderführer/in
Nr. 7582, gültig bis 2026
Button mit Link auf das Profil von gedankengang.blog auf outdooractive.com
Wegbeschreibungen

Wandern ist für mich mehr als nur ein Hobby, es hat mir viele unbeschwerte Stunden beschert und mir durch schwierige Zeiten geholfen, sowohl beruflich als auch privat.

Wandern regt mich zum Nachdenken an, führt manchmal zu einem tieferen Verständnis von Themen, die mich beschäftigen und zu neuen Einsichten oder veränderten Sichtweisen.

Was dich auf meinem Blog erwartet

Denkweisen
Diese Kategorie präsentiert ein breites Spektrum an Meinungen und Ansichten zu Lebensphilosophien und aktuellen gesellschaftlichen und kulturellen Themen. Die Blogbeiträge regen zum Nachdenken und Hinterfragen an.

Einblicke
Erhalte Einblicke in die kulturellen, sozialen und geografischen Besonderheiten verschiedener Orte und erfahre, wie diese die Denkweisen und Lebenserfahrungen der Menschen prägen.

Lebensgeschichten
Hier teilen Menschen ihre persönlichen Erlebnisse und Anekdoten. Sie geben Einblicke in ihr Leben und ihre Erfahrungen, und stellen einen persönlichen Bezug zu sich und den Themen her.

Talente
In dieser Kategorie werden Handwerker, Künstler und Menschen mit besonderen Talenten vorgestellt. Ihre Arbeiten und Fertigkeiten sind entweder tief in der Tradition verwurzelt oder setzen neue Maßstäbe. Ich zeige die Leidenschaft und Hingabe, die notwendig sind, um ein Handwerk oder eine Kunstform zu meistern und wie diese Talente die Persönlichkeit und das Leben der Künstler und Handwerker prägen.

Momentaufnahmen
Ein Blick in den persönlichen Alltag: eine Mischung aus Gedanken, Gesehenem und Gelerntem, die uns jeden Tag passieren. Es ist wie ein Tagebuch, das zeigt, wie schön, kompliziert und manchmal seltsam der Alltag sein kann.

Inspiration für seinen Blog findet Elmar, der eine terracottafarbene Jacke trägt, in der Stille des Waldes auf seinem Laptop.
Fernab der Hektik des Alltags findet Elmar seine Inspiration in der Ruhe und Stille des Waldes.
Inspiration für seinen Blog findet Elmar, der eine terracottafarbene Jacke trägt, in der Stille des Waldes auf seinem Laptop.
Fernab der Hektik des Alltags findet Elmar seine Inspiration in der Ruhe und Stille des Waldes.

Was ich noch sagen wollte

Objektivität und Unabhängigkeit sind die Grundpfeiler meines Blogs Gedankengang.

Konkret heißt das:
Ich nehme kein Honorar für das Schreiben von Artikeln und bezahle niemanden für Interviews. Das garantiert, dass alles, was du hier liest, authentisch aus meiner Feder stammt und frei von äußeren Einflüssen ist.

Außerdem:
Natürlich sind meine Artikel auch Werbung für die Personen, deren Produkte und Dienstleistungen, die sie anbieten. Dafür werde ich nicht bezahlt, mein Nutzen ist die Steigerung meiner digitalen Sichtbarkeit und der damit verbundene Werbeeffekt für meine Leistungen als Wanderführer.

Warum das wichtig ist:
Mit unterhaltsamen und authentischen Geschichten auf meinem Blog Gedankengang will ich möglichst viele Menschen begeistern und dabei die Freude am Wandern und die Schönheit der Natur in den Vordergrund stellen.

Um eine persönliche Note einzubringen, gebe ich auch Einblicke in mein eigenes Leben – diese persönlichen Notizen von mir, Elmar, hebe ich durch eine blaue Markierung hervor. So kann man meine persönlichen Gedanken und Kommentare leicht von den Beiträgen meiner Gäste und Freunde unterscheiden. Mir ist es wichtig, eine Vielfalt an Perspektiven zu bieten und gleichzeitig meine eigene Stimme einzubringen.

Auf dem Laufenden bleiben

Entdecke die Anfänge meines Blogs und begleite mich auf einer spannenden Reise, die gerade erst begonnen hat.

Nimm dir eine Auszeit vom hektischen Berufsalltag und gehe wandern, auch alleine. Du wirst schnell spüren, wie sich Bewegung und frische Luft auf deine eigene Leistungsfähigkeit auswirken.

Abonniere meinenso erfährst du immer, wenn ein neuer Artikel erscheint.

Für Einladungen zu meinen Wanderungen und Veranstaltungen aktiviere die entsprechende Option bei deiner Newsletter-Anmeldung. So bleibst du immer auf dem Laufenden und verpasst keine exklusiven Angebote.

Regeln

Spielregeln
Gesellschaftsregeln
Lebensregeln

wir sind eingeregelt
eingeriegelt

aber

ohne Regeln
kein Spiel

© Karin Rollinger

Konkret heißt das:
Ich nehme kein Honorar für das Schreiben von Artikeln und bezahle niemanden für Interviews. Das garantiert, dass alles, was du hier liest, authentisch aus meiner Feder stammt und frei von äußeren Einflüssen ist.

Außerdem:
Natürlich sind meine Artikel auch Werbung für die Personen, deren Produkte und Dienstleistungen, die sie anbieten. Dafür werde ich nicht bezahlt, mein Nutzen ist die Steigerung meiner digitalen Sichtbarkeit und der damit verbundene Werbeeffekt für meine Leistungen als Wanderführer.

Warum das wichtig ist:
Mit unterhaltsamen und authentischen Geschichten auf meinem Blog Gedankengang will ich möglichst viele Menschen begeistern und dabei die Freude am Wandern und die Schönheit der Natur in den Vordergrund stellen.

Auf dem Laufenden bleiben

Entdecke die Anfänge meines Blogs und begleite mich auf einer spannenden Reise, die gerade erst begonnen hat.

Nimm dir eine Auszeit vom hektischen Berufsalltag und gehe wandern, auch alleine. Du wirst schnell spüren, wie sich Bewegung und frische Luft auf deine eigene Leistungsfähigkeit auswirken.

Abonniere meinenso erfährst du immer, wenn ein neuer Artikel erscheint.

Für Einladungen zu meinen Wanderungen und Veranstaltungen aktiviere die entsprechende Option bei deiner Newsletter-Anmeldung. So bleibst du immer auf dem Laufenden und verpasst keine exklusiven Angebote.

Regeln

Spielregeln
Gesellschaftsregeln
Lebensregeln

wir sind eingeregelt
eingeriegelt

aber

ohne Regeln
kein Spiel

© Karin Rollinger

Regeln

Spielregeln
Gesellschaftsregeln
Lebensregeln

wir sind eingeregelt
eingeriegelt

aber

ohne Regeln
kein Spiel

© Karin Rollinger